Wer bin ich

Peterklein

Schon als Kind erkannte Peter van Beekveld, dass er über hellseherische Fähigkeiten verfügte. Nach dieser ersten Erfahrung kamen noch viele weitere spirituelle Begabungen zum Vorschein und veranlassten ihn dazu, sich mit dem Finden seiner Lebensaufgabe auseinanderzusetzen. Er lernte, seine Präsenz auf Erden anzunehmen, sich einzubringen und mit seinem gesamten Sein in der Welt der Materie zu arbeiten.

Über Jahre führte Peter van Beekveld als selbständiger Stuckateur erfolgreich ein Stuckateur- und Verputzergeschäft welches er im Jahre 2005 verkaufte. Er hatte sich entschieden, seinen Weg ausschließlich im spirituellen Bereich weiterzugehen und seine Lebensaufgabe anzunehmen. Er baute auf seine 8-jährige Ausbildung zum Schamanen, die er absolviert hatte, um sein spirituelles Wachstum zu vertiefen und zu fördern. Mittlerweile kann er auf eine über 20-jährige Tätigkeit als Schamane, Heiler und spiritueller Lehrer zurückblicken. Er hilft Menschen, ihre festsitzenden Blockaden und Traumata zu erkennen und aufzulösen indem er mit deren Erlaubnis in ihrem Energiefeld die jeweiligen individuellen Geschehnisse aus der Vergangenheit erfühlt bzw. „abliest“,auch „Readings“ genannt. Die so erhaltenen Informationen werden mit den Klienten besprochen, und auf die gegenwärtigen Lebensumstände projiziert. So erhält der Klient Aufschluss darüber, welche festgefahrenen Muster bei ihm ablaufen und worauf er derzeit seine Aufmerksamkeit richten sollte, um zu Auflösungen von Blockaden und Hindernissen zu gelangen.

Der 60-jährige führt in seiner Praxis und den Schulungsräumen nicht nur „Energiefeldlesungen“(Readings), schamanische Behandlungen mit Übungen und Ritualen durch, sondern er unterstützt die Menschen mit seinen Aus- und Weiterbildungen dahingehend, Antworten auf Sinnfragen und vermeintlich Unerklärliches zu finden. Somit kann Peter van Beekveld Ihnen dabei helfen, in die eigene Stärke und das Selbstvertrauen zu kommen, um Ihren Lebensweg zu finden, und Ihr Licht zum höchsten Wohl von allem was ist einzubringen.